News arrow News arrow Gemütliche Abende im Feuerwehrhaus
 
Einsatzkarte Burgenland
Gemütliche Abende im Feuerwehrhaus

Vom 18. bis zum 20. April fanden die "Gemütlichen Abende" im Feuerwehrhaus statt.

Die Feuerwehr lud ein und die Leute kamen...

... und das nicht zu knapp. 3 aufeinanderfolgende Tage durfte sich die Feuerwehr über ein gut gefülltes Feuerwehrhaus freuen. Für das leibliche Wohl sorgten die Feuerwehrkameraden selbst sowie unsere Feuerwehrfrauen.

... und sie wurden nicht enttäuscht. Insgesamt 6 Sketches und 1 musikalische Einlage wurden dem Publikum vorgeführt, das sich dabei sichtlich amüsierte. Die von Frau Direktor Frieda ERHARDT in mühevoller Arbeit einstudierten Stücke waren wie gewohnt die Attraktion bei den - mittlerweile schon legendären - Gemütlichen Abenden. Insgesamt 26 Darsteller zeigten dem Publikum ihr schauspielerisches und komödiantisches Talent.

 

Programm:

1. Spanien, ole!
Gneis Christien, Müller Heidi, Kornfeld David, Huber Linde, Pickelbauer Andrea, Warlits Anton

2. ÖBB-Trauma
Schmidt Alfred, Schwarz Michael, Horvath Oliver

3. Das Spiel (Im Kniggeinstitut)
Kaincz Stefan, Kornfeld David, Supper Eric, Draskovits Herbert

4. Kollege gesucht
Kainer Michaela, Schmidt Stefan, Pillis Christian

5. Das Nippon Lokal (Die Nummern-Nummer)
Schmidt Anni, Schlögl Karina, Horvath Traude, Schlögl Stefan, Soldatitsch Ernestine, Draskovits Herbert

P A U S E

6. 100 Kamele für die Braut
Supper Eric, Draskovits Ingrid, Horvath Johann, Stampf Renate, Stampf Hannes, Stampf Roman, Schlögl Karina, Schlapschy Jutta

7. Musikalische Einlagen
Schuhplattler: Draskovits Herbert, Horvath Oliver, Stampf Roman, Schlögl Stefan, Schmidt Alfred, Soldatitsch Ernestine

DJ Ötzi: Schmidt Stefan und Pickelbauer Andrea (Ein Stern, Anton aus Tirol)


8. Verabschiedung

 

Besonderer Dank soll auch an dieser Stelle nochmals an Frau Dir. Frieda ERHARDT ergehen, die sehr viel ihrer Freizeit geopfert hat, um die Texte und Stücke mit den Schauspielern einzustudieren. Auch ein großer Dank ergeht an alle helfenden Hände, an die Feuerwehrfrauen, die Feuerwehrkameraden und natürlich den wichtigsten Leuten: DEM PUBLIKUM! Ohne Sie wäre die Durchführung der Gemütlichen Abende nicht möglich. Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen und hoffen Sie in 2 Jahren wieder im Feuerwehrhaus begrüßen zu dürfen, wenn die Feuerwehr wieder zu den gemütlichen Abenden einlädt.

Fotos gibts wenn ihr HIER KLICKT!

(c) PFM Daniel Pillis

 
< zurück   weiter >
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Rattersdorf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de
customized by kNoX