News arrow News arrow Übung am 05. Juni 2010
 
Einsatzkarte Burgenland
Übung am 05. Juni 2010


  Am Samstag den 05. Juni 2010 fand die erste monatliche Übung
  statt.

 

19 Mann traten um 19:00 Uhr vor dem Feuerwehrhaus in Rattersdorf an um bei der Übungsvorbesprechung in die entsprechenden Gruppen eingeteilt zu werden. Per Sirenensteuerendstelle wurde die Alarmierung bekannt gegeben. Ein Brand eines Wirtschaftsgebäudes samt einer vermissten Person diente als Übungsannahme. Zusätzlich musste noch eine Ölsperre in der Güns errichtet werden.

Gruppenkommandant OFM Eric Supper lies am Übungsort in der Feldgasse in Rattersdorf einen Atemschutztrupp ausrüsten, welcher in das Wirtschaftsgebäude vordringen sollte und die vermisste Person bergen sollte. Außerdem wurden 2 Gasflaschen aus dem Gebäude entfernt.

An der Güns wurde unter Gruppenkommandant OFM Oliver Horvath eine Ölsperre errichtet.

19 Mann traten vor dem Feuerwehrhaus in Rattersdorf an.
OLM Christian Gneis teilte die Gruppen für die Übung ein.
Der Atemschutztrupp bestehend aus HBM Gernot Küblböck, LM Anton Lackner und HLM Reinhard Schlögl rüstet sich aus.
Der ATS-Trupp am Weg zum Einsatzort.
Vorsichtig wird die Tür des Wirtschaftsgebäudes geöffnet.
Die vermisste Person wurde in einem Traktor ausgemacht.
Die Person wird geborgen...
... und ins Freie gebracht.
OBI Hannes Stampf am TLF 2000.
Die zweite Gruppe errichtet eine Ölsperre in der Güns.
BI Johann Horvath und FM David Kornfeld befestigen die Stützpfeiler in der Güns.
Durch die kräftigen Regenfälle der Vorwoche war der Wasserstand der Güns sehr hoch.

 
< zurück   weiter >
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Rattersdorf
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de
customized by kNoX